Aktionen & Angebote der Katholischen Jugend

Folgende aktuelle Aktionen und laufende Angebote der Katholischen Jugend lassen sich sehr gut mit den Anliegen der Amazoniensynode verbinden:

Kampagne #callforchange

Allgemeines: 

Erderwärmung, Armut, steigende Einkommensunterschiede, kurzfristiges wirtschaftliches Denken, fehlende ökologische Steueranreize,... Es ist höchste Zeit, Schöpfungsverantwortung ernst zu nehmen und einen grundlegenden Wandel herbeizuführen. Dazu braucht es das Engagement von uns allen, vor allem jedoch von Politiker*innen.

Einen ersten Schritt können Jugendliche machen, indem sie ihre Stimme erheben und sich stark machen für eine lebenswerte Welt für Alle. Gefragt sind allgemeine und konkrete Forderungen im Bereich der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit.

Verbindung zur Amazoniensynode: 

#callforchange ist ein synodales Angebot: junge Menschen erhalten durch die Kampagne die Möglichkeit, politische Rahmenbedingungen aktiv mitzugestalten und Politiker*innen ihre Botschaften zu übermitteln.

Weitere Infos: 

www.callforchange.at 

Missio Jugendaktion

Allgemeines: 

Im Monat der Weltmission verkaufen tausende Jugendliche in Österreich faire Schokopralinen und saure Bio-Fruchtgummitierchen. Die Jugendaktion sensibilisiert für die Not in den Ländern des globalen Südens und motiviert, sich mit der Kirche auf der ganzen Welt zu solidarisieren. Gleichzeitig sensibilisiert die Aktion für globale Zusammenhänge und appelliert an unsere soziale Verantwortung als Christ*innen.

Der Reinerlös der Jugendaktion fließt in Kinder- und Jugendprojekte von Missio Österreich in Afrika, Asien und Lateinamerika, gleichzeitig in ein entwicklungspolitisches Bildungsprojekt der Katholischen Jugend Österreich.

Verbindung zur Amazoniensynode:

Die Jugendaktion ist eine missionarische Initiative: Jugendliche in Österreich engagieren sich für Jugendliche in den Ländern des globalen Südens. Gleichzeitig setzen sie damit auf der Basis des christlichen Glaubens ein Zeichen für fairen Handel und soziale Verantwortung.

Weitere Infos: 

www.jugendaktion.at 

Cloud 3

Allgemeines: 

Bestärkende Impulse, positive Vibes, motivierende Bilder und Zitate – gemacht von jungen Menschen für Jugendliche. Die Cloud 3 regt an, mit Jugendlichen in Kontakt zu treten und ihnen gute Botschaften zu übermitteln.

Die wöchentlichen WhatsApp-Zusendungen sind eine ideale Möglichkeit für Gruppenleiter*innen, die Beziehung nach gemeinsamen Erlebnissen (wie zum Beispiel Firmung) zu halten.

Verbindung zur Amazoniensynode: 

Die Cloud 3 bietet informative Anreize: während der Synode weisen die Aussendungen mit passenden Bildern und Zitaten auf die Ereignisse in Rom hin und regen an, sich weiter damit zu beschäftigen.

Weitere Infos: 

jugend.dibk.at/cloud3 

Fächerbibel

Allgemeines: 

Im Produkt der Katholischen Jugend Innsbruck sind 21 Bibelstellen voller Visionen und Engagement, rund ums Thema „jung sein“ enthalten. Sie bietet jungen Menschen eine neue, zeitgemäße Art an, sich mit Gottes Wort auseinanderzusetzen.

Bestens eignet sich die Fächerbibel als Geschenk, bei Andachten und Gebetszeiten, zur Firmvorbereitung, im Religionsunterricht, für spirituelle Impulse und vieles mehr.

Verbindung zur Amazoniensynode: 

Die Fächerbibel ist Ideenlieferant für die methodische Arbeit: sie ist bunt wie das Leben. Und genauso vielfältig sind die Möglichkeiten, mit Jugendlichen und der Fächerbibel zu arbeiten. Auf der Homepage werden laufend neue Ideen für die Arbeit mit der Fächerbibel online gestellt.

Weitere Infos: 

www.faecherbibel.at