Ideenbörse

"Ich würde ja gerne was machen, aber mir fällt nichts ein!"
Es gibt viele Ideen für ein Herzfeuer - stöbern Sie hier. 

  • Spruch- Plakatwettbewerb für Jugendliche
  • praying-cloud: Wolke des Gebetes, wo verschiedene Gebetsweisen erfahren und geschnuppert werden können.
  • Predigttausch
  • Liedwettbewerb 
  • Barfußweg vor der Kirche mit 500 Schritten und Impulsen
  • Schuhwettbewerb
  • 500 Kilometer am Weg sein. Wanderungen / Bergtouren / Kulturspaziergänge zu Kraftplätzen, Naturschönheiten, Kirchen. Historisches mit Impulsen und Besinnungstexten zu Petrus Canisius (Digitale Wandernadel)
  • Lichtermeer 
  • Zeugnisse zu Jesus – Prominente bitten und Erzählabende anbieten
  • „Was glaubst denn Du?“ lädt dazu ein, nach neuen und kreativen Wegen des Miteinanders in Glaubensfragen und unterschiedlich gelebter Spiritualität zu suchen. Beteiligungsprojekt mit Armin Staffler  Format: Regenbogen der Wünsche (urspr. entwicklet von Augusto Boal/„Theater der Unterdrückten“)
  • Firmbehelfe für die Firmstunden zu Petrus Canisius
  • Minitag/Miniwoche/Miniwallfahrt thematisch anpassen
  • gemeinsamer Auftritt aller Gospel-Chöre=Klangwolke der Herzlichkeit
  • 500 Herzfeuer|500 Bergfeuer
  • „Canisius on tour“ Auszüge aus dem Musical Petrus Canisius in kleiner Besetzung im öffentlichen Raum
  • Petrus Canisius Besinnungsweg, ein mögliches Gemeinschaftsprojekt von verschiedenen Gruppierungen, die sich bei den einzelnen Stationen einbringen (Innsbruck-Hall über Marta-Dörfer)
  • Schnitzeljagd mit Smartphone zu den Wirkstätten von Petrus Canisius in der Diözese
  • Bibelvorlesetag an Schulen
  • Ein "immerwährendes" Gebet, das von Ort zu Ort wandert und im öffentlichen Raum stattfindet. Mit Musik, Liedern, Texten und einer Online-Übersicht, welcher Ort gerade dran ist
  • ...........
  • und/oder einfach auf Menschen zu gehen und ins Gespräch kommen