500 Jahre – 500 Herzfeuer

  

Im Jahr 2021 begeht die Diözese Innsbruck den 500. Geburtstag ihres Diözesanpatrons Petrus Canisius. Er lebte in einer bewegten Zeit, in der die katholische Kirche radikal in Frage gestellt wurde. Sein Leben und Wirken war geprägt von seinem Wunsch, den Menschen die Lebendigkeit und Kraft der katholischen Tradition neu zu erschließen und zu vermitteln.

Auch heute braucht es einen neuen Schub und eine neue Dynamik in der Vermittlung des Glaubens in der heutigen Zeit. Dieses Jubiläumsjahr nimmt die Diözese Innsbruck zum Anlass, mit kleinen Initiativen und Aktionen in den vielfältigen Bereichen ihres Wirkens ein lebendiges Zeichen des Glaubens zu setzen. 

Wir möchten

  • Initiativen fördern, die für die Vielfalt und Buntheit kirchlichen Lebens stehen, damit sie nachhaltig Wirkung entfalten und die Menschen in den Herausforderungen des Alltags unterstützen
  • Projekte unterstützen, die über den kirchlichen Tellerrand hinausschauen und auf Menschen zugehen, die nicht zum inneren Kreis der Kirchengemeinde gehören
  • Nicht ausschließlich nur Neues entwickeln, sondern sehr gerne auch bestehende Initiativen und Formate nützen

Sei dabei! Wir freuen uns auf Dich.

Aktuelles

Herzfeuer-Termine

Taizé-Gebet

Wir gestalten die monatlichen Gebete im Stile der Taizé-Gemeinschaft: Mit einfachen, kurzen, wiederholenden Gesängen, einem Wort aus der Heiligen Schrift, Gebet und Stille. "Kommt und seht!" Da es uns während des Lockdowns nicht möglich ist, uns zum gemeinsamen Taizé-Gebet zu treffen, regen wir...

Pfarrblattservice

Wir stellen Ihnen laufend aktualisierte Textbausteine und Bilder für die Öffentlichkeitsarbeit in den Pfarren zur Verfügung, um auf das Petrus-Canisius-Jahr 2021 aufmerksam zu machen.

Logos und Sujets zum Gedenkjahr können per E-Mail angefordert werden bei Konrad Hochgruber, konrad.hochgruber@dibk.at

Info-Folder

Ein Info-Folder gibt einen kurzen Einblick in das Leben von Petrus Canisius und stellt in vier Symbolen (Herz - Hand - Buch - Schuh) wesentliche Aspekte seines Lebens vor. Diese vier Symbole sind auch Leitmotive für die Aktionen, die im Petrus-Canisius-Jahr 2021 stattfinden werden.