Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Stilles Weibchen, wilde Frau

Wo und wie sehen wir Frauen uns heute im Licht der sich rasant wandelnden Gesellschaft, wie sehen wir die „anderen“, wie sehen uns die „anderen“? Feminismus, Emanzipation, Gleichberechtigung – Begriffe aus der Vergangenheit, die wir glaubten nicht mehr bemühen zu müssen. Sind diese aktueller denn je? Welche Erkenntnisse ziehen wir und die Gesellschaft aus der Pandemie und welche Perspektiven eröffnen sich, wenn wir das alles durchgestanden haben?Die Veranstaltung findet unter den jeweils gültigen Corona-Bestimmungen statt, ein 3-G-Nachweis ist erforderlich.

Datum:
Donnerstag, 21. Oktober 2021 , 19:30-21:30 Uhr

Ort:
Lechaschau; Widum

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
Dr. Angelika Hörmann

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk der Region Reutte, Lechaschau

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

TAA

4859.jpg