Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Mütter und Töchter-Beziehungen zwischen Beglückung und Bedrückung

Ob die Beziehungen zwischen Müttern und Töchtern bzw. Schwieger- und Enkeltöchtern einigermaßen gelingen oder nur belasten, hängt von der beiderseitigen Haltung ab. Besitzansprüche oder Wünsche nach Verschmelzung, Nachahmung oder ständiger Verfügbarkeit taugen nicht. In Vorwürfen steckt gefährlicher Sprengstoff. Toleranz und Respekt für die je eigene Lebensgestaltung können ein gutes Miteinander ermöglichen.

Datum:
Donnerstag, 17. Mai, 09:00-11:00 Uhr

Ort:
Leutasch, Gemeindehaus, LUI-Treff

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
Ingeborg Ladurner

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Leutasch

Mitveranstalter:
Der Katholische Familienverband Tirol

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

Unkostenbeitrag: 7 Euro, Mitglieder des Familienverbandes 5,50 Euro

6468.jpg