Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Maria - Heldin der Volksfrömmigkeit - Spiritueller Impuls

Mit Dr. Anni Findl-Ludescher, Assistenzprofessorin am Institut für Praktische Theologie an der Universität Innsbruck. Fast in jeder Kirche finden sich beim Marienaltar die meisten Kerzen. Bei Maria sammelt sich die Hoffnung, die Andacht, die Bitte und die Dankbarkeit ganz vieler Menschen. Für die einen ist Maria vor allem die himmlische Frau und Gottesmutter. Für andere ist sie mehr die lebenserfahrene Schwester im Glauben, die Schwangerschaft, Ehe, Tod erlebt hat. Marienverehrung war von unschätzbarer Bedeutung für die Christianisierung vieler Völker und sie ist es bis heute: wo Menschen an manch christologischer Lehre zweifeln und Kirchenstrukturen ablehnen, hat Maria oft ungebrochene Anziehungskraft.

Datum:
Donnerstag, 06. Februar 2020, 19:00-20:30 Uhr

Ort:
Innsbruck, Haus Marillac

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
-

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Tirol

Mitveranstalter:
Haus Marillac, Spitalskirche Innsbruck

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

Beitrag: freiwillige Spende Aus organisatorischen Gründen freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden. Anmeldung: Haus Marillac, Tel. 0512 572313, e-mail: haus@marillac.at

2469.jpg