Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Kr�nkungen heilen und Frieden finden

Wir alle kennen Situationen, Begegnungen, aus denen wir verletzt, w�tend und/oder besch�mt hervorgehen. Wie aber mit jemanden in Frieden kommen, wo vielleicht schon beim Denken an die Person all der �rger wieder hochkommt? 'Schwamm dr�ber' oder 'Zeit heilt Wunden' sind leider keine wirklichen L�sungen. Und eines ist klar: Wenn wir nachtragen, schaden wir uns selbst. Wie kann Verzeihen gelingen? Welche Schritte sind auf dem Weg zur Auss�hnung, zu innerem Frieden notwendig und hilfreich? Welche Stolpersteine gibt es? Verzeihen ist gelungen, wenn die Erinnerung an das Ereignis, die Begegnung, nicht mehr kr�nkt.

Datum:
Mittwoch, 07. Oktober 2020 , 20:00-22:00 Uhr

Ort:
Lechaschau, Widum

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
Veronika Santer

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk der Region Reutte, Lechaschau

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

Gef�rdert vom Land Tirol, Fachbereich SeniorInnen, im Rahmen von 'Gesund, fit und eigenst�ndig bleiben'.

4562.jpg