Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Innsbrucker Abendmusik - Freu' dich sehr, o meine Seele - Bachs Mentoren Werke von G. Böhm, D. Buxtehude & J.S. Bach

Mit Thiemo Janssen (Orgel) und Peter Waldner (Cembalo). Bachs Mentoren, das sind jene Musiker, die Bach inspirierten und die er zu seinen Lehrmeistern zählte. Zu ihnen gehören Georg Böhm, mit dem der junge Bach in Lüneburg intensiven Kontakt hatte, und Dieterich Buxtehude, für den der junge Organist eine hunderte Kilometer lange Fußreise von Arnstadt nach Lübeck auf sich nahm. In Johann Sebastian Bachs Werken für Tasteninstrumente finden wir viele Spuren des Einflusses dieser bedeutenden Tastenmeister des deutschen Barocks. Im Zuge seiner intensiven Beschäftigung mit der Tastenmusik von Johann Sebastian Bach widmete sich Peter Waldner immer wieder und mit Begeisterung auch Werken der genannten Komponisten, deren Musik für Bach Modellcharakter hatte. Für eine neuerliche musikalische Entdeckungsreise im nord- und mitteldeutschen Repertoire hat sich Peter Waldner mit dem deutschen Organisten Thiemo Janssen einen versierten Musikerkollegen erkoren. Janssen stammt aus Freiburg und ist seit 2000 gemeinsam mit seiner Frau Agnes Luchterhandt Organist an der weltberühmten Arp-Schnitger-Orgel der Ludgerikirche in Norden/Ostfriesland.

Datum:
Sonntag, 19. Mai, ab 20:00 Uhr

Ort:
Innsbruck, Landschaftliche Pfarrkirche Mariahilf

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
-

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Tirol

Mitveranstalter:
Verein Alte Musik in Innsbruck-Mariahilf

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

Karten: www.innsbrucker-abendmusik.at oder Tel. 0699/11170566

2469.jpg