Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Ererbte Belastungen lösen

Unsere Ahnen haben immer auch Zeiten erlebt …Was nicht verarbeitet werden konnte, taucht irgendwann wieder auf, weil letztlich alles einer Heilung bedarf. Oft können diese Narben kaum zugeordnet werden – sie können von eigenartigen Gefühlen, Krankheitssymptomen, scheiternden Beziehungen bis zu gesellschaftlichen Konflikten oder Krisen reichen. Wo können die Wurzeln für solche Geschehen sein? Wie kann eine Lösung aussehen oder gelingen?

Datum:
Donnerstag, 06. Oktober 2022 , 19:30-21:30 Uhr

Ort:
Schnann; Schulungsraum der FFW

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
Veronika Santer

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Pettneu & Schnann

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

TAA

4562.jpg