Abgesagt! - Do, 19.3.2020, 19 Uhr Tiroler Bibelkurs - "In jedem steckt ein Held - Judith, die Retterin"; Pfarrsaal Allerheiligen

Referentin: Mag.a Angelika Stegmayr, Leiterin des Katholischen Bildungswerkes der Diözese Innsbruck

Der Kriegsherr Holofernes strotzt vor Selbstüberschätzung und Waffen. Er ist siegessicher. Doch dann nimmt ausgerechnet eine Frau die Rettung des Volkes Israel in ihre Hand: die Witwe Judith. Faszinierend und verstörend zugleich hält sie am Ende den Kopf des Holofernes in ihren Händen. Damit sprengt sie Rollenklischees. Holofernes verfällt Judith und diese weiß damit geschickt umzugehen, um die Situation zum Heil für viele zu wenden. Wie interpretieren wir heute die Gewalt dieser biblischen Erzählung? Welches Vorbild kann Judith für unser Leben sein?

Kosten: € 10,- 

Wir bitten um Anmeldung im Pfarrbüro Allerheiligen (Tel: 28 17 24)