Jungschar

Die katholische Jungschar Ehrwald 

Die katholische Jungschar ist eine der größten Kinderorganisationen Österreichs.

In EHRWALD besteht die Jungschar aus mehreren Leiterinnen, die die Gruppen mit derzeit insgesamt ca. 25 JS-Kindern leiten.

Unser Jungscharraum, der im Jahre 2013 renoviert wurde, befindet sich im Jugendheim gegenüber der Neuen Mittelschule. Hier finden die Jungscharstunden statt.

Was wir machen: 

Gemeinsam besprechen wir mit den Kindern in den Stunden Themen wie z. B. Gemeinschaft, Vertrauen, Zusammenhalt und alles, was die Kinder beschäftigt.

Die ganze Zeit über begleitet uns das Kirchenjahr mit all seinen Festen und Bräuchen.

  • Wir sind bei Prozessionen wie Erntedank, Fronleichnam und Palmsonntag dabei,
  • gestalten die Kindermette an Weihnachten,
  • ziehen durchs Dorf als die Heiligen 3 Könige,
  • verkaufen zu Ostern die Osterkerzen vor der Kirche,
  • machen die musikalische Gestaltung zur Erstkommunion,
  • halten Kindergottesdienste
  • und organisieren Kinderprogramme vor allem beim jährlichen Pfarrfest.

Spiel und Spaß dürfen natürlich auch nicht fehlen. Der Kreativität lassen die Kinder beim Basteln ihren Lauf. Die absoluten Highlights der Jungschar sind natürlich die Übernachtungen im JS Raum, das Zelten unter freiem Himmel und die tirol- bzw. österreichweite Jungscharwoche namens Woki-Wogo und Kaleidio, bei der sich Jungschargruppen von überall her treffen. Besondere Momente stellen die gemeinsam gefeierten Gottesdienste dar.