Training für SDG-BotschafterInnen

In der zweiten Jahreshälfte 2018 hat Österreich die EU-Ratspräsidentschaft inne. Aus diesem Anlass setzt die AG Globale Verantwortung ein Projekt um, das sich u.a. mit den Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) beschäftigt. Eine wichtige Zielgruppe in dem Projekt mit dem Namen SDG Initiative 2018 sind junge Menschen, die motiviert werden sollen sich aktiv an der Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft zu beteiligen.

In einem ersten Schritt werden 40 junge Erwachsene aus ganz Österreich  zu SDG BotschafterInnen ausgebildet. Die zweitägigen Workshops finden in Innsbruck, Graz und Wien statt und werden von Südwind konzipiert und umgesetzt. Die SDG BotschafterInnen sollen selbst Leiterinnen und Leiter von Jugendgruppen sein. Durch einen peer-to-peer-Ansatz  und mit spezifischen Aktivitäten werden sie anderen jungen Menschen die Ziele für nachhaltige Entwicklung näher bringen. Dafür wird ihnen eine Toolbox mit Informationsmaterialien, Methoden und Spielen zur Verfügung gestellt.

Datum:
Von Samstag, 01. September, 09:00 Uhr
bis Sonntag, 02. September, 14:30 Uhr

Ort:
Innsbruck

Kontakt:
birgit.mayerhofer@globaleverantwortung.at

Beitrag:
Kein Beitrag

Anmeldung bis:
https://www.globaleverantwortung.at/download?id=1953

Veranstalter:
Globale Verantwortung - Arbeitsgemeinschaft für Entwicklung und Humanitäre Hilfe

Internetadresse:
https://www.globaleverantwortung.at/sdg-botschafterinnen-junge-menschen-engagieren-sich