Sternsingerfilm, App und Dreiköngistee

In unserem brandneuen Film zeigen wir euch, wie sich Kinder und Jugendliche mit Superkräften für Fairplay in der Welt einsetzen. An drei Projektbeispielen – Straßenkinder in Kenia, Indigene im Regenwald Brasiliens und Bauernfamilien in Indien – könnt ihr sehen, wie sich mit Sternsingerspenden das Leben von Menschen positiv fair-wandelt. Hier könnt ihr den Film anschauen: www.youtube.com/watch?v=7qZxy0VZVrU&feature=emb_logo

 Dreikönigstee und -kekse können auch heuer im Jungscharbüro, Riedgasse 9, A-6020 Innsbruck erworben werden. Mit dem Kauf von Tee und Keksen werden ArbeiterInnen auf Teeplantagen in Nordostindien unterstützt, faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne zu erhalten. Der Einsatz unserer PartnerInnen gegen Kinderarbeit und für Schulbildung trägt zu einer besseren Zukunft der Familien bei. Für jedes bestellte Päckchen Tee oder Kekse gehen 50 Cent direkt als Spende von Sonnentor an unsere ProjektpartnerInnen.
 
Sternsingen leicht gemacht: Einige von euch kennen sie bereits, andere lernen sie jetzt kennen: die Sternsinger-App!  Mit dieser App behältst du Menschen, Gruppen, Straßen und dein Pfarrgebiet jederzeit im Blick und kannst alles von einer Zentrale aus planen, ohne Zetterlwirtschaft und Kaffeeflecken! Probier's aus - auf org.sternsingen.at 

Foto: Katholische Jungschar Österreich / Paul Feuersänger