Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

„Ein Herz für Lebensmittel“ zusammen.leben Aktion für die Menschen auf Lesbos

Die Initiative zusammen.leben will mit dieser Aktion den Blick auf die Menschen richten, die an den Grenzen Europas in Lagern ihr Leben fristen. Mit sinkender Hoffnung und wachsender Verzweiflung warten diese immer noch darauf, sich und ihren Kindern eine gesicherte Zukunft aufbauen zu können. Doch der Winter steht vor der Tür und sie müssen Bangen nicht einmal genug zu essen zu haben.

Selbstgebackene Herzen werden den Spender*innen als symbolisches DANKE angeboten. Die Spenden kommen der Flüchtlingshilfe von Doro Blancke in Lesbos zugute.

Maresi Benedikt, die in einem der Lager mitgearbeitet hat, wird über die Situation der Menschen dort berichten. Informationen zur Initiative auf www.dibk.at/zusammen.leben 

Datum:
Donnerstag, 08. Dezember 2022 , 11:00-14:00 Uhr

Ort:
Maria-Theresien-Straße, Höhe Spitalskirche

Kontakt:
kfb - Anita Löffler

Beitrag:
Kein Beitrag

Veranstalter:
kfb