Die kfb sagt DANKE mit einem JA zu Sortenvielfalt!

In ganz Tirol haben sich viele Menschen zusammengetan, um die Projekte der Aktion Familienfasttag allen Hindernissen zum Trotz zu unterstützen. Mit kostenlos zur Verfügung gestelltem Saatgut des Vereins „Arche Noah“ ist es nun möglich, auf ganz besondere Weise „DANKE“ zu sagen: Segenskarten und alte heimische Gemüsesamen warten darauf, all jene zu erreichen, die heuer in der Fastenzeit tatkräftig mitgeholfen haben, Spenden zu sammeln.

Ganz im Sinne unserer Projektpartner*innen in Guatemala, die durch die Verwendung von traditionellem Saatgut mehr Unabhängigkeit und Vielfalt in ihrem Gemüseanbau erreichen, sollen auch in Tirol wieder alte heimische Sorten verbreitet werden.
Wir hoffen, dass sich viele Organisator*innen aus den Pfarren melden und Segenskarten mit „Hoffnungsamen“ für sich und ihre Helfer*innen bestellen. Diese können im Büro der Katholischen Frauenbewegung kostenlos angefordert werden. 
T: 0512/2230 4323 oder 0676/8730-4901 I M: kfb@dibk.at 
Für alle die noch mehr Saatgut-Vielfalt für Garten und Balkon suchen.
Hier geht’s zum Arche-Noah Onlineshop: https://shop.arche-noah.at/  

kfb