Die "fairplay" SDG Tour

"fairplay" ist die Initiative für Vielfalt und Antidiskriminierung im Sport. Die thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Antidiskriminierung und Diversität, soziale Inklusion sowie Menschenrechte und Entwicklung.

Die fairplay SDG-Tour will die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) der UNO für Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum sichtbarer machen. Zentrales Element der Tour ist ein aufblasbarer Streetkick-Court. Kinder und Jugendliche spielen unter Anleitung eines/r erfahrenen „Teamers“ gemeinsam Straßenfußball, wodurch gegenseitiger Respekt, Teamplay und Nachhaltigkeit gefördert werden sollen.
fairplay macht im Rahmen der SDG-Tour 2022 und 2023 in Tirol Station. Die SDG-Tour ist Teil einer großen – vom Verein Südwind koordinierten und der Österreichischen Entwicklungshilfe (ADA) finanzierten – SDG Initiative, und kann von Vereinen, Schulen, Jugendzentren, NGOs usw. kostenlos gebucht werden. Mehr Infos gibt es hier

Bildnachweis: fairplay