Schwerhörigenseelsorge

In unserer Diözese gibt es seit September 2010 einen Schwerhörigenseelsorger mit dem entsprechenden Know-how, der den Pfarrern mit Rat und Tat zur Seite steht. 
Er beschäftigt sich mit der Frage, was man tun kann, um die Schwerhörigen in der Pfarrgemeinde besser zu integrieren. 
In der Umsetzungsphase sind bereits 
* Kontaktgespräche mit interessierten Pfarren, 
* Schwerhörigenberatungstermine und 
* Informationsveranstaltungen über das Thema Schwerhörigkeit.   

Mehr Information unter: Schwerhoerigenseelsorge 

Kontakt: 
Reinhold Pölsler 
Büro im Bildungshaus Osttirol 
9900 Lienz, Kärntnerstraße 42 
Tel.: 04852-65133-0 
Fax: 04852-65133-19 
e-Mail: reinhold.poelsler@aon.at 
Internet: www.dibk.at/Media/Organisationen/Schwerhoerigenseelsorge