Auf den Spuren der Heiligen Klara nach Assisi

Kfb Frauenreise 15. bis 20. Juli 2022

Wir nehmen den Geburtstag der Hl. Klara am 16. Juli zum Anlass, dieser mutigen und ungewöhnlichen Frau zu begegnen und sie näher kennenzulernen. Assisi, die Perle Umbriens und Friedensstadt ist es wert, entdeckt zu werden.

Auch wenn es durch den Hl. Franziskus für manche eine schon vertraute Stadt ist, werden wir diese auf den Spuren von Klara und in der Gemeinschaft vieler Frauen anders erleben. Die Hl. Klara kann uns durch ihr großes Vertrauen in Gott Inspiration für unser Leben sein. Wir werden fußläufig zum Zentrum in einer Pilgerherberge wohnen, sodass in der freien Zeit auch ein sehr individuelles Programm möglich ist. In gewohnter Weise ist unser gemeinsames Unterwegssein eingebettet in liturgische Feiern und bietet Gelegenheit für Begegnung und Austausch.

 

Programm:

1. Tag (Freitag, 15. Juli): Anreise nach Assisi
Busanreise aus Österreich nach Assisi. Auf der Fahrt wird regelmäßig
gehalten und für den kleinen Hunger wartet eine kleine Jause im
Bus. Unterwegs werden wir auf das Thema der Reise eingestimmt.
Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. 

2. Tag (Samstag, 16. Juli): Geburtstag der Hl. Klara. Assisi: Santa Chiara, San Rufino, San Damiano, Panzo
Frühstück und gemeinsamer Fußweg zur Kirche Santa Chiara mit offizieller Begrüßung und spirituellem Einstieg. Besichtigung der Kirche, in der das Original des Kreuzbildes von San Damiano hängt. In der Krypta verweilen wir still vor dem Glassarg mit den sterblichen Überresten der Hl. Klara und lassen uns vom Geist Klaras inspirieren. Danach Spaziergang bergab zum Kloster von San Damiano. Bustransfer nach Panzo, an den Hängen des Monte Subasio. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen wir die kleine Kapelle und das ehemalige Wohnhaus, in welchem Klara ihr erstes Wunder wirkte. Gleich daneben liegt das ehemalige Kloster von Sant‘ Angelo, in dem Klara einige Zeit lebte, und wo sich auch ihre jüngere Schwester Catarina der Gemeinschaft anschloss. Heute ist es eine private Residenz mit Olivenölproduktion und ausnahmsweise für die Frauen der kfb an diesem Tag zugänglich. Dort wird es eine Verkostung mit kleiner Jause und Möglichkeit zum Kauf von unfiltriertem Olivenöl geben. Rückfahrt mit dem Bus nach Assisi und Besichtigung von San Rufino und Klaras Geburtshaus von außen. Der Rest des Tages steht in Assisi zur freien Verfügung. 

3. Tag (Sonntag, 17. Juli): Wanderung nach Spello
Nach dem Frühstück kurze Busfahrt und Wanderung mit spirituellen Impulsen entlang der Hügelkette nach Spello (Dauer: ca. 3 ½ Stunden, abwechselnd Asphalt und steiniger Feldweg,
kleinere Steigungen. Wanderstöcke und gutes Schuhwerk sind von Vorteil).
Ein großartiger Panoramablick ins Tal ist unser Begleiter. In Spello freie Zeit.
Abends: Gemeinsamer Gottesdienst in San Rufino (Taufkirche der Hl. Klara und des Hl. Franziskus). Der Abend steht zur freien Verfügung. 

4. Tag (Montag, 18. Juli): Assisi Basilika San Francesco, Santa Maria degli Angeli, Gemeinsames Abendessen. Nach dem Frühstück geführter Rundgang durch die Altstadt von Assisi und Besuch der eindrucksvollen Basilika San Francesco mit dem Freskenzyklus von Giotto in der Oberkirche. In der Krypta der Grabeskirche halten wir Einkehr vor dem Steinsarg mit den sterblichen Überresten des Heiligen. Individuelle Mittagspause und Freizeit. Am späteren Nachmittag
Busfahrt nach Santa Maria degli Angeli mit Besichtigung der Basilika und der Portiunkula Kapelle, jenem Ort, von wo sich die franziskanische Bewegung ausbreitete und Klara ihren neuen Weg
begann. Gemeinsames Abendessen am Fuße des Berges mit einem grandiosen Blick auf Assisi. 

5. Tag (Dienstag, 19. Juli): Busfahrt Assisi - Padua
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Padua. Besichtigung der Basilica San Antonio mit spirituellem Ausklang. Danach geführter Rundgang in der Altstadt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 

6. Tag (Mittwoch, 20. Juli): Heimreise
Nach dem Frühstück Möglichkeit zum Besuch des Wochenmarktes in Padua. Danach begeben wir uns auf die Heimreise. Die Fahrt wird wieder regelmäßig durch Pausen unterbrochen. 

 

Inkludierte Leistungen:
 Fahrt mit Komfortreisebussen lt. Programm
 4 Nächtigungen inkl. Frühstück in Assisi im Pilgerhaus
Domus Laetitiae, inkl. Ortstaxe
 1x Abendessen im Pilgerhaus in Assisi
 Örtliche, deutschsprechende Reiseleiterinnen in undum Assisi
 Kopfhörer ab 16.07. morgens in Assisi bis 19.7. abends inPadua
 1x Kleine Jause und Wasser für die Wanderung (2x ½ l Wasser, 1x Apfel, 1x Müsliriegel)
 Eintrittsgebühr Basilika San Francesco, Assisi
 1x Panzo: Eintritt, Besichtigung, Ölverkostung und kleiner Imbiss
 1x Umbrisches Abendessen in Santa Maria degli Angeli
 1 Nächtigung inkl. Frühstück in Padua im Pilgerhaus Casa Pellegrini, inkl. Ortstaxe
 Örtliche, deutschsprechende Reiseleiterinnen in Padua
 1x Kleine Jause im Bus bei der Anreise
 Reiseunterlagen
 kfb Reisebegleitung ab/bis Österreich
 2 Ruefa-Reisebegleiterinnen 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:
bei einer Mindestteilnehmerinnenzahl von 150 Personen € 789,-
Aufpreis bei einer Mindestteilnehmerinnenzahl von 120 Personen € 50,-
Einzelzimmerzuschlag € 240,-
Dreibettzimmer sind auf Anfrage. Preis pro Person wie im Doppelzimmer. 

Sollten Sie selbst keine Zimmerpartnerin finden, können Sie auch nur ein Bett im Doppelzimmer buchen. Je nach Eingangsdatum der Buchung werden diese Frauen in Doppelzimmern
zusammengelegt (wenn möglich diözesan). Die Namen der Teilnehmerinnen unterliegen dem Datenschutz. 

Busanreise: Die Zustiegsstellen werden nach Anmeldeschluss in den Diözesen koordiniert (grundsätzlich in den Landeshauptstädten, richten sich allerdings nach der tatsächlichen
Anzahl der Anmeldungen je Region). 

Nicht inkludiert sind alle nicht explizit angeführten
Leistungen wie z.B.:
Weitere Eintritte, weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Versicherungen, … 

Einreise: Österreichische StaatsbürgerInnen benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Zusatzinformation des Bundesministeriums: Auch wenn der
Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt
die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der
Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein. 

Anmeldeschluss: Dienstag, 15. März 2022
Warten Sie nicht bis zum Anmeldeschluss! Melden Sie sich bitte gleich an!
Auf Grund der wegen COVID19 nach wie vor unsicheren Planungssituation versenden wir derzeit keine Anzahlungsrechnungen. Nach Ablauf des Anmeldeschlusses und Erreichung der Mindestteilnehmerzahl werden die Buchungsbestätigung und die Zahlscheine an die einzelnen
Teilnehmerinnen versandt. Danach ist eine Anzahlung von 20%, der Restbetrag bis spätestens 3 Wochen vor Abreise fällig. 

Hinweis zu COVID19, Thema Gesundheit & Sicherheit:
Informationen zu den aktuellen Gesundheits- und Einreisebestimmungen erhalten Sie Mitte April.
Mit Angebotsstand gibt es noch keine endgültigen Reisebestimmungen und Richtlinien (sowohl österreichische, als auch länderspezifische) für die Sicherheitskonzepte für 2022.
Immer mehr Länder verändern ihre dahingehend, dass nur mehr Personen, die bereits 2x gegen Covid-19 geimpft sind, einreisen dürfen. Tests und ärztliche Genesungszertifikate werden oftmals
nicht mehr anerkannt! 

Wir haben alle Programmpunkte sorgfältig zusammengestellt und bitten um Verständnis, dass es abhängig von neuen Sicherheitskonzepten zu Änderungen im Ablauf kommen kann.

Storno/ Zahlung: Kostenlose Stornomöglichkeit bis 15. März 2022.
Sollte die Reise aufgrund von COVID19 abgesagt werden müssen, so entstehen keine Stornokosten und der bereits einbezahlte Betrag wird rückvergütet.
Wir empfehlen den Abschluss einer Storno- und Reiseversicherung (Bus-Bahn-Auto) der Europäischen Reiseversicherung. Die genauen Versicherungssummen und Bedingungen finden Sie auf www.europaeische.at 

(BusBahnAuto-KomplettSchutz/Gruppe) oder auf Anfrage bei Ruefa.
Komplettschutz/Gruppe: € 54,- pro Person
Stornobedingungen der Ruefa GmbH vom Gesamtreisepreis: ab Buchung
bis 30 Tage vor Reiseantritt 25% | 29 bis 20 Tage vor Reiseantritt 40% | 19
bis 9 Tage vor Reiseantritt 75% | ab 8 Tage vor Reiseantritt 100%
Veranstalter: Ruefa GmbH, Hauptplatz 9, 4020 Linz. Details zur
Reiseleistungsausübungsberechtigung der Ruefa GmbH finden Sie
auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA
(GewerbeInformations System Austria) Zahl 23543010. Unser Garant
ist die Erste Group Bank AG, Am Belvedere 1, 1100 Wien mit der
Garantieerklärung Nr. 594115. Als Abwickler fungiert die Europäische
Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien – Notfall
Nummer +43 1 317 25 00, Fax +43 1 319 93 67. An diese sind sämtliche
Ansprüche bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen
nach Eintritt der in § 1 Abs. 3 der Reisebürosicherungsverordnung
genannten Ereignisse anzumelden.
Soweit für das gewählte Reiseziel erforderlich, verweisen wir hinsichtlich
der Pass- und Visumerfordernisse und der gesundheitspolizeilichen
Formalitäten für österreichische Staatsbürger auf die Website des
Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres: www.bmeia.
gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/
Für Buchungen ab dem 07/2021 treten die Bestimmungen des
Pauschalreisegesetzes (PRG) an die Stelle der §§31b bis 31f
Konsumentenschutzgesetz (KSchG).
Tarifstand 09/2021, alle Preise in Euro. Vorbehaltlich Druck- und
Satzfehler. Programm- und Preisänderungen vorbehalten.
Die Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. 

Copyright Bilder: © Anna Rosenberger

Alle Informationen finden Sie auch auf www.kfb.at