Pastorale und theologische und Fortbildung

Die Stelle versteht sich als Unterstützung für Priester und hauptamtliche pastorale MitarbeiterInnen in den Pfarren (PfarrkuratorInnen, PastoralassistentInnen, PfarrhelferInnen, PfarrkoordinatorInnen) in ihrem pastoralen Dienst.

Dazu werden sowohl verpflichtende Fortbildungen als auch frei wählbare Fortbildungen organisiert und durchgeführt:

  • 3 Fortbildungswochen innerhalb der ersten 5 Dienstjahre
  • Pfarrbefähigungskurs bei Übernahme einer Pfarre (Pfarrer und KuratorInnen)
  • Bildungswoche für Weihe- und Sendungsjahrgänge (5-Jahresrhythmus)
  • Einführung und Fortbildung für fremdsprachige Seelsorger
  • Jährliche Begegnungstage für Seniorenpriester
  • Fortbildungen zu aktuellen Themen und zur Kompetenzentwicklung 

Zu Fortbildungsangeboten in Zusammenarbeit mit der Universität, der KPH und dem Seelsorgeamt wird gezielt eingeladen. Dazu gehören u.a.:

  • Dies academicus
  • Bibeltag
  • Liturgietag
  • Herbstsymposium
  • ...

Zur Orientierung und Planung wird ein Fortbildungskalender erstellt, der im Juni versandt wird und auch unten aufgeführt ist.

Kontakt:
Referentin Sr. Dr.in Ilsemarie Weiffen rscj
Riedgasse 9-11
6020 Innsbruck                     

Tel. +43 512 2230 2117
Mobil: +43 676 8730 2117
E-Mail: ilsemarie.weiffen@dibk.at
                                   

Folder theologische und pastorale Fortbildung 2017 

Fortbildung "Humor ist ein anderes Wort für Glauben" 

Fortbildung für die Weihejahrgänge 1998-2001 

Begegnungs- und Bildungstage für Priester über 70 

Hinweis: die im Juni ausgefallene Fortbildung mit Gerhard Egger: „An-sprechend und überzeugend auftreten in Predigt und Vortrag“ findet am 12. Oktober von 10.00 bis 17.00 im HdB statt. Anmeldung ab sofort an: Ilsemarie.weiffen@dibk.at