Fastenzeit = Vorbereitungszeit für Ostern

Ein modernes Fastentuch => Worte zum Nachdenken

In der Spitalskirche in der Maria-Theresien-Straße (2) war in der Fastenzeit 2020 ein Fastentuch mit verschiedenen Wort-Spielen. Hier sind 5 Beispiele:

wesentLICHT = Das Wesentliche (= Wichtige) führt uns zum Licht (zur Hoffnung).

perspekTIEFE = Die Perspektive ist mein Standpunkt (meine Meinung). Wie sehe ich etwas? # Es ist aber wichtig, die Dinge nicht nur oberflächlich zu sehen. Wir müssen in die Tiefe sehen! Das bedeutet: Was steckt dahinter? Welche Gefühle, Bedürfnisse, Einstellungen stecken dahinter?

FAIRgebung = Mit der Vergebung kann man die Welt verändern, vielleicht auch mehr gerechter (= fair) machen.

reduZIERDE = Wenn wir reduzieren (uns einschränken), wird so manches schöner (eine "Zier").

konzentRATIO = Die Konzentration auf das Wesentliche erreichen wir mit der Vernunft (lat.: Ratio).

Fortsetzung folgt!  

------------------------------------------------ 

Seit dem 2. Weltkrieg gibt es in der Fastenzeit die Tradition der Fastensuppe. Die katholische Frauenbewegung (kFB) hat diese Tradition entwickelt. Frauen kochen gratis verschiedene Suppen. Sie bitten dabei um eine freiwillige Spende. Damit werden verschiedene Frauenprojekte in der Welt unterstützt. 
Viele Gehörlose kenne die Fastensuppe von der Pfarre Schwaz.            

Heuer gibt es wegen dem Lock down kein gemeinsames Suppenessen. Aber man kann eine Suppe abholen und dann zu Hause warm machen und essen. Also eine "Fastensuppe to go"
Du erfährst mehr unter: www.dibk.at/Themen/Weltweit-verbunden/Veranstaltungen2/Benefizsuppenessen-heuer-Fastensuppe-to-go 
bzw. www.teilen.at/            

 

Ein modernes Fastentuch