Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

TaiJi und Natur - dynamische Balance

Aus den Schätzen der alten Traditionen Chinas kommend, bringt das achtsame Ausführen langsamer Bewegungen (die Form des TAl JI) unsere Kräfte wieder verstärkt zum Fließen. Die Atmung versetzt unseren Körper in Schwingung. Wir brauchen dieser grundlegenden Bewegung nur zu folgen. Ein Weg zur Harmonisierung unseres Lebens. Gemeinsam durchwandern wir die Formen des Großen und des Kleinen TAl JI ZEN. Wer TAl JI in seinen Alltag integriert, erlangt die Kraft eines Bären, die Beweglichkeit eines Kindes und den Geist eines Weisen (Chinesisches Sprichwort). TAl JI ZEN ist für alle Altersstufen geeignet und kann bis in das hohe Alter praktiziert werden. Anfänger und Fortgeschrittene üben gemeinsam.

Datum:
Von Donnerstag, 01. Juli 2021, 14:00 Uhr
bis Sonntag, 04. Juli 2021, 14:00 Uhr

Ort:
Innsbruck

Kontakt:
Familienreferat, 0512 2230 4301

Beitrag:
Kursbeitrag € 370,- + Übernachtung/Vollpension € 270,-

Anmeldung bis:
10.06.21

Referent/in:
Johannes Kamenik, Lehrbeauftragter für TaiJi Zen und Chi Kung

Veranstalter:
Familienreferat der Diözese

Anmelde-E-Mail:
familienreferat@dibk.at