Ehejubiläumsfeier - Danken für die Jahre mit dir

Die Diözese Innsbruck lädt zur Feier der Ehejubiläen ein 

Sonntag, 4. September 2021 um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche Heilige Familie in Linz bzw. in die Stiftsbasilika Stams 

Die Diözese Innsbruck lädt Paare ein, ihre Liebe zu feiern und ihre Dankbarkeit auszudrücken. Wenn die Paare ihr gemeinsames Leben vor Gott bringen, ist eine tiefe Dankbarkeit im Kirchenraum zu spüren, denn in der vollbesetzten Basilika verdichten sich so viele Erinnerungen, so viel Sorge, so viel Freude und so viel Staunen zu einem einzigen großen Danke! Der bekannte Mystiker Bruder David Steindl-Rast sagt einmal „wäre das Wort „Danke“ das einzige Gebet, das du sprichst, so würde es genügen“. Diese Weisheit des Benediktinermönches wird an diesem Tag spürbar sein.

Eingeladen sind Paare, die ein rundes Ehejubiläum feiern, denn es ist gut, Etappen der Liebe zu feiern, wie es Papst Franziskus ausdrückt. Etappen der Liebe lassen sich aber nicht nur an traditionellen Jahrestagen ablesen. Etappen der Liebe dürfen auch gefeiert werden, wenn eine Krankheit überwunden wurde, wenn eine Krisenzeit durchstanden ist oder wenn die Kinder aus dem Haus sind, die Pension beginnt oder einfach spürbar ist: jetzt ist es Zeit, zu danken.

Intuitiv wissen wir um die Weisheit, die David Steindl-Rast so ausdrückt: nicht glücklich sein, macht dankbar, sondern Dankbarkeit macht glücklich.

Um 14.30 Uhr feiern wir den Festgottesdienst mit Bischof Hermann Glettler in Lienz, mit Generalvikar Roland Buemberger in Stams, in dem Sie Ihr Trauversprechen erneuern und ihre gemeinsame Zeit Gott anvertrauen können.

Anmeldungen erforderlich in der Abt. Erwachsene und Familien spätestens bis zum 25. August unter 0512 2230-4301 oder familienreferat@dibk.at