Fastenhirtenbrief zum Petrus-Canisius-Jahr 2021

Aktuelles

Alle Herzfeuer auf einen Blick

Herzfeuer des Glaubens und der Nächstenliebe entzünden – so lautet das Motto des Petrus-Canisius-Jahres in der Diözese Innsbruck. Die Zahl der "Herzfeuer", die im Rahmen dieses Gedenkjahres geplant und durchgeführt werden, wächst von Tag zu Tag. Einen chronologischen Überblick über die Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsüberblick.

Exerzitien im Alltag – Herzfeuer in vielen Pfarren

"Heute leben und glauben mit Herz und Verstand" – unter dieses Motto sind die "Exerzitien im Alltag" in der Fastenzeit 2021 gestellt. Sie stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen des Diözesanpatrons Petrus Canisius. Und auch im Zeichen von Corona: Da Gruppentreffen in der üblichen Form nicht möglich sind, sind kreative Formen entstanden, wie Menschen gemeinsam an den Exerzitien teilnehmen können.

Und so brennen in vielen Pfarrgemeinden Herzfeuer der Begegnung und des Gebets. Einen Überblick über alle Exerzitiengruppen finden Sie hier: Liste aller Exerzitiengruppen

Alle Informationen zu den Exerzitien im Alltag: www.dibk.at/exerzitien

Pfarrblattservice

Wir stellen Ihnen laufend aktualisierte Textbausteine und Bilder für die Öffentlichkeitsarbeit in den Pfarren zur Verfügung, um auf das Petrus-Canisius-Jahr 2021 aufmerksam zu machen.

Logos und Sujets zum Gedenkjahr können per E-Mail angefordert werden bei Konrad Hochgruber, konrad.hochgruber@dibk.at

Info-Folder

Ein Info-Folder gibt einen kurzen Einblick in das Leben von Petrus Canisius und stellt in vier Symbolen (Herz - Hand - Buch - Schuh) wesentliche Aspekte seines Lebens vor.

Diese vier Symbole sind auch Leitmotive für die Aktionen, die im Petrus-Canisius-Jahr 2021 stattfinden werden.

Danke an unsere Sponsoren