Termine

stressFREI lernen

Jedes Kind will lernen. Manchmal haben Erwachsene aber das Gefühl, dass ihre Informationen nicht wie gewollt beim Kind ankommen. Auch schulische Inhalte werden vom Kind oft nicht so verstanden, wie der Erwachsene sich das wünscht. • Was geht in meinem Kind vor, wenn es mich scheinbar nicht versteht? • Kann ich anders auf mein Kind reagieren? • Wie kann ich mein Kind beim Lernen sinnvoll unterstützen?

9090.jpg

fit for family - StressFREI lernen

Jedes Kind will lernen. Manchmal haben Erwachsene aber das Gefühl, dass ihre Informationen nicht wie gewollt beim Kind ankommen. Auch schulische Inhalte werden vom Kind oft nicht so verstanden, wie der Erwachsene sich das wünscht. Was geht in meinem Kind vor, wenn es mich scheinbar nicht versteht? Kann ich anders auf mein Kind reagieren? Wie kann ich mein Kind beim Lernen sinnvoll unterstützen? Anmeldung: Tel: 0650 5227080, Mail: buchausservillgraten@gmail.com. Mitveranstalter: Der...

"All you can celebrate ..." - Offener Begegnungsabend

Wir feiern unser FrauSein mit allen Sinnen und laden dich herzlich ein, dabei zu sein! Mit Berührendem, Bewegendem, Begeisterndem, Bereicherndem, Bemerkenswertem, Belebendem und Bestärkendem wollen wir den vielen Facetten unserer Weiblichkeit nachspüren und sie in vertrauensvollen Miteinander wieder neu und dankbar zum Klingen und Schwingen bringen. Nimm gerne eine Freundin und pikantes oder süßes Fingerfood zum Teilen mit. Wir freuen uns auf dich und einen feinen gemeinsamen...

7599.jpg

Basisinfo Christentum

Basisinfo Christentum informiert über das, was ChristInnen glauben ...... fundiert, kompakt und allgemein verständlich.Warum Basisinfo Christentum besuchen?Sich eine eigene Meinung bilden über das Christentum, seine Geschichte, seine zentralen Inhalte, seine Botschaft und Praxis.Wer ist angesprochen?Angesprochen sind ChristInnen, Nicht- und Andersglaubende. Die Basisinfo setzt keine Vorkenntnisse voraus.Was erwartet mich bei Basisinfo Christentum?Information, nicht Mission – eine...

8866.jpg

SelbA - Schnuppertraining

SelbA (selbständig im Alter) ist ein Trainingsprogramm, das seit 2001 in vielen Tiroler Gemeinden für Menschen ab 60 angeboten wird. In regelmäßigen Treffen trainieren Sie in der Gruppe Körper und Geist, um noch lange fit und selbständig zu bleiben. Lernen Sie das SelbA-Training und mich persönlich bei einem Schnuppertraining kennen.


Robert Kachel - Kintsugi: Von der Kunst der falschen Anwendung

Was machen Acryl und Warmleim zusammen im Bild? In diesem Workshop geht es um ungleiche Gespanne und weitere seltsame Paare. Gezeigt werden "gemischte" Untergründe und auf deren Folgen wird eingegangen. Zum Einsatz kommen Bitumen, Leim, synthetische Binder, Cellulose und Hämatitsand, Baustoffe Maurerkelle und Kuchenspachtel, der Radierschwamm und der Spiritus, die Gaze, der Grashalm und der Kaffeesatz Materialliste: min. 2 grundierte Leinwände auf Keilrahmen. Format 40x60...

fit for family - Treffpunkt Patsch

Ein Hit für alle Eltern: die gerne Erfahrung austauschen, die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre immer donnerstags im Gemeindesaal Patsch zu treffen. Wöchentlich, außer in den...

Glaubenswochenende für Familien mit Kindern "Lebe Deine Bestimmung"

Auftanken, neu inspiriert werden, Freude und Kraft für das Leben in Kirche und Welt zu empfangen und dabei Heilung und Vergebung erfahren. Pfarrer Leo Tanner lädt, zusammen mit seinem Team, zum Glaubenswochenende ein, sich als Familie Zeit zu nehmen und Kraft und Freude für den Alltag zu tanken. Entdecken Sie als Eltern und Kinder, was Gott in Sie hineingelegt hat. Zielgruppe: alle Familien mit Kindern, altersgerechte Kinderbetreuung durch Spiel und Inhalt, eigene Männergruppe

Lebe deine Bestimmung - Glaubenswochenende für Familien (Abtlg. Ehe und Familie, Diözese Innsbruck)

Auftanken, neu inspiriert werden, Freude und Kraft für das Leben in Kirche und Welt zu empfangen und dabei Heilung und Vergebung erfahren. Pfarrer Leo Tanner lädt, zusammen mit seinem Team, zum Glaubenswochenende ein, sich als Familie Zeit zu nehmen und Kraft und Freude für den Alltag zu tanken. Entdecken Sie als Eltern und Kinder, was Gott in Sie hineingelegt hat. Eine altersgerechte Kinderbetreuung durch Spiel und Inhalte wird organisiert. Zielgruppe: Familien mit Kindern, aber auch...

Frühjahreswanderung auf der ersten Etappe des Weitwanderweges „Hoch & Heilig“

Egal, wie lang die Etappe ist, egal ob zuhause in Osttirol oder auswärts, das Ziel für sich selbst und seine Mitwandernden lautet für Edi Unterweger stets, sich frei von zeitlichen Begrenzungen zu machen, im Einklang mit der Natur zu sein, mit Spiritualität und Achtsamkeit sich selbst zu entdecken und neue Perspektiven einzunehmen. Im Rahmen der Osttiroler Museumstage (er)wandert der geprüfte Bergwanderführer und Pilgerbegleiter mit uns ein Stück des Weitwanderwegs „Hoch & Heilig“ von...

Die Welt zu Füßen

Auf die Zugspitze, auf den Ortler, auf die Jungfrau, auf einen Stubaier Gipfel. Große Ziele werden zu einem noch größeren Erlebnis, wenn man am Seil eines berühmten Bergführers geht. Diese Guides führen Menschen, die aus dem Alltag ausbrechen wollen zu den Highlights der Alpen. Hans-Joachim Löwer war mit 18 Männern und Frauen, die schon Tausende von Bergfans geführt haben, in den Alpen unterwegs. Er bestieg bekannte, aber auch einsame Gipfel in Südtirol, Deutschland, Österreich und...

Demokratisch leben – Wie geht das? Kommende Generationen - zukünftige Mehrheitsbeschlüsse

In der Schule lernen wir über Demokratie, Wahlen und Gewaltenteilung. Aber: - Was bedeutet es, ein demokratisches Leben zu führen? - Was sind meine demokratischen Werte? - Wie kann ich zu einem demokratischen Miteinander beitragen? Du möchtest Deine demokratische Haltung reflektieren? Du möchtest dich bewusst mit den Themen Toleranz, Vielfalt und demokratischer Entscheidungsfindung auseinandersetzten? Du möchtest demokratisches Leben in Deinen Alltag integrieren? Bei den 8 kostenlosen...

Endlich abschalten können

Gehören Sie auch zu jenen Menschen, die nach Arbeitsende ihre beruflichen Probleme mit nach Hause nehmen? Oder denken Sie generell zu viel über Dinge nach, die Sie ohnehin nicht ändern können? Verspüren auch Sie den Wunsch, aus diesem Gedankenrad auszusteigen, um mehr Ruhe und Leichtigkeit genießen zu können? Dieses Seminar hilft Ihnen mit einfachen und wirksamen Tipps, sich von lästigen Gedanken zu befreien. Die Teilnehmer:innen lernen wichtige Facetten einer guten Selbstfürsorge und...

9145.jpg

8769.jpg

Hinter uns die Sintflut ? Impulse für ein nachhaltiges Leben

Die Zeichen der Klimakrise sind unübersehbar und fordern uns global heraus. Können wir unseren Kindern noch eine lebendige Welt übergeben, oder ist nicht bereits jetzt das Leben grundsätzlich gefährdet? Die katholische Soziallehre bietet Perspektiven für die Gestaltung einer lebenswerten Zukunft, gerade in Zeiten multipler Krisen. Hoffnung ist der erste Schritt zum Handeln.

8512.jpg

fit for family - Zipp und Zapp, Windel ab

Das Sauberwerden ist eine eigenständige Entwicklungsleistung des Kindes. Durch achtsames Wahrnehmen der kindlichen Bedürfnisse können Eltern dieses "Abenteuer" hilfreich begleiten und ihrem Kind liebevoll zur Seite stehen. In welchem Alter können Kinder sauber werden? Welche Signale senden Kinder aus, wenn sie dazu bereit sind? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen? Unkostenbeitrag für Kaffee/Tee: Euro 5,- Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, Eltern-Kind-Zentrum...

7599.jpg

ONLINE Infoabend zum Lehrgang „Diplomierte:r Trainer:in in der Erwachsenenbildung“

Von Oktober 2024 bis Juni 2025 findet ein Lehrgang zum/zur Diplomierte:n Trainer:in in der Erwachsenenbildung im Haus der Begegnung statt. Geeignet ist er für alle, die fachliche Inhalte didaktisch und methodisch fundiert vermitteln wollen und ein Interesse an einer Zertifizierung in diesem Bereich haben. Im Mai und Juni gibt es für alle Interessent:innen drei Infoabende zu diesem Lehrgang, bei denen Sie vertiefende Informationen erhalten und alle offenen Fragen klären können: zwei online...