Termine

9517.jpg

Transhumanismus - der Traum vom perfekten Menschen

Referent: Dr. Georg Gasser, Professor für Philosophie an der Universität Augsburg. Der „Transhumanismus“ erachtet den Menschen als ein Mängelwesen, das es mithilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse und technischer Eingriffe zu verbessern gilt. Bio- und Nanotechnologie, künstliche Intelligenz, Neurowissenschaften und Genetik verfolgen das Ziel, dass der Mensch sein Schicksal selbst in die Hand nimmt: naiver Fortschrittsglaube oder Abschaffung des Menschen?In diesem Vortrag werden Anliegen...

Lange Nacht der Kirchen in Aschau

Kemmen ma mea amol zomm!  Der Sommer naht und draußen wird es wieder gemütlich. Daher lädt der Pfarrgemeinderat Aschau i.Z. gemeinsam mit der Dekanatsjugend im Zuge der Langen Nacht der Kirchen am 10. Juni zum geselligen Beisammensein ein.  17:45 Uhr - Kinderfahrzeugsegnung vor der Kirche.  18:00 Uhr - Beitrag des chorder3gemeinden 18:30 Uhr - Kirchenrallye für Kinder & Jugendliche 19:00 Uhr - Musikalisches Programm (Musig4di, Zillertaler SingSangs, Hornensemble der LMS-Zillertal unter...

Lange Nacht der Kirchen in Aschau i.Z.

Kemmen ma mea amol zomm!  Der Sommer naht und draußen wird es wieder gemütlich. Daher lädt der Pfarrgemeinderat Aschau i.Z. gemeinsam mit der Dekanatsjugend im Zuge der Langen Nacht der Kirchen am 10. Juni zum geselligen Beisammensein ein.  17:45 Uhr - Kinderfahrzeugsegnung vor der Kirche.  18:00 Uhr - Beitrag des chorder3gemeinden 18:30 Uhr - Kirchenrallye für Kinder & Jugendliche 19:00 Uhr - Musikalisches Programm (Musig4di, Zillertaler SingSangs, Hornensemble der LMS-Zillertal...

Lange Nacht der Religionen

Religionen haben sehr unterschiedliche Wege mit Klang und Stille gefunden und ganz verschiedene Traditionen des Klingens und Horchens entwickelt – ob es im Rahmen von musikalischem Lobpreis, klanglicher Begleitung von Ritualen, der Rezitation, meditativen und kontemplativen Versenkung ist – ein Raum, der das Spannungsfeld zwischen Klang und Stille unmittelbar erfahrbar macht, entsteht immer. Die lange Nacht der Religionen widmet sich heuer eben diesem Klang-Raum, der eingebettet sein kann in...

8512.jpg

fit for family Eltern Kids Coach - Mit MINT die Welt entdecken

MINT ist eine Verbindung aus naturwissenschaftlichem Forschergeist, Spielen und Lernen mit allen Sinnen. Kinder erkunden die Welt spielend und mit großer Neugier. MINT ist überall und bietet Anregungen zum Staunen, Fragen und Experimentieren - situationsorientiert und spontan!Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt.

9497.jpg

Ist die Politik am Ende?

Das Vertrauen der Menschen in die Politik sinkt rapide. Ob das ein langfristiger Trend ist und ob es zu einer tiefgreifenden Veränderung der Parteienlandschaft kommt, ist ungewiss. Es zeigen sich jedoch interessante Parallelen zwischen USA und Europa, wie es etwa bei den Wahlen in den USA 2020 und Deutschland 2021 deutlich wurde.Die vergangenen Krisenmonate zeigen, dass die aktuelle Lage in der Gesellschaft eine neue Form des Miteinanders erfordert. Es geht nicht mehr um die einfachen...


9596.jpg

Rundgang der Not/wende. Soziale Einrichtungen in Reutte besuchen.

Ein Rundgang mit der Caritas-Regionalreferentin Regina Kerle. Wir treffen uns um 17 Uhr in der Caritas Regionalstelle Reutte, Untermarkt 24Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "endlich leben" des Dekanates Breitenwang.Information und Anmeldung unter: 0676 3510 142 oder dekanat.breitenwang@dibk.atDie Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt.

Worship Gottesdienst

Eltern Kids Coach: Mit MINT die Welt entdecken, von Anfang an

Seminar MINT ist eine Verbindung aus naturwissenschaftlichem Forschergeist, Spielen und Lernen mit allen Sinnen. Kinder erkunden die Welt spielend und mit großer Neugier. MINT ist überall und bietet Anregungen zum Staunen, Fragen und Experimentieren – situationsorientiert und spontan! Der Seminartag bietet eine gute Mischung aus entwicklungspsychologischen und pädagogischen Ansätzen für Kinder von 4 - 10 Jahren und Anregungen zu MINT in vielfältigen Formen (Bücher und andere Medien,...

Zwergerltreff

Eltern - Kind (0-3 Jahre) - Gruppe Der „Zwergerltreff“ ist ein gemütliches Zusammentreffen von Müttern und Vätern mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Er bietet den Eltern die Gelegenheit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und vieles mehr. Den Kleinen bietet der Treff diverse Spielmöglichkeiten sowie das Kennenlernen von anderen Kindern in diesem Alter. Wir laden herzlich ein! Freitag, 10.06.2022, 9:00 - 10:30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Schwaz Tannenberggasse 15 /...

Väter & Kinder im Zelt

für Väter mit Kindern ab 5 Jahren Erlebnisse in der Natur mit Übernachtung haben einen besonderen Reiz. Manche Väter & Kinder genießen das regelmäßig - andere wollen das in Gemeinschaft einmal neu ausprobieren. Dazu gibt es diese Gelegenheit in Verbindung mit dem Bildungshaus St. Michael und dem Männerreferat, wo sie auch weiter Informationen dazu erhalten. Bild (c) Männerreferat

ABGESAGT - Ein historischer Streifzug durch Lienz - Führung

In einer Exkursion von eineinhalb bis max. zwei Stunden werden die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadtteile von Lienz erwandert: Ausgangs- sowie Endpunkt ist der Hauptplatz, weiter zum Johannesplatz, zur Muchargasse (Mönchsgasse), zum Rindermarkt, zur Schweizergasse, Rosengasse, Messinggasse (Meranergasse) und Mühlgasse. Dazu gibt es jeweils vor Ort Informationen zur Rechts-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte von Lienz als Stadt sowie zu seiner Siedlungsentwicklung.

The global rhythm - Trommeln mit Djembe, Congas, Cajon & Co

Gemeinsames Trommeln für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Es werden die Grundlagen des Trommel-Spiels gezeigt und gemeinsam geübt. Je nach Niveau der TeilnehmerInnen spielen wir mehrstimmige Rhythmen aus Afrika, Lateinamerika, Europa und dem Orient auf Djembe und Cajon, aber auch auf Congas, Bongos und anderen Percussion-Instrumenten. Zusätzlich gibt es viele Geschichten und damit einen ganzheitlichen Einblick in die Welt der Trommel-Musik. Musik hat auch heilende Kräfte. Emotionale und...

8512.jpg

fit for family online - Zipp und Zapp, Windel ab

Das Sauberwerden ist eine eigenständige Entwicklungsleistung des Kindes. Durch achtsames Wahrnehmen der kindlichen Bedürfnisse können Eltern dieses "Abenteuer" hilfreich begleiten und ihrem Kind liebevoll zur Seite stehen. In welchem Alter können Kinder sauber werden? Welche Signale senden Kinder aus, wenn sie dazu bereit sind? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen? Eine Veranstaltung des EkiZ LienzWEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link auf:...

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788. Der Treffpunkt findet unter den zum...

8509.jpg

fit for family - aktuelle Entwicklungsschritte begleiten

In jeder Entwicklungsphase stellen Kinder ihre Eltern vor spezifische neue Herausforderungen.Elterngespräch. Kostenlose Kinderbetreuung! Anmeldung: Eltern-Kind-Zentrum im Caritas Zentrum Zillertal, Tel: 05288 63848, Montag - Freitag von 8:00 - 11:30 Uhr. Freiwillige Spenden! Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt. Eine Veranstaltung des EkiZ Zillertal



ABGESAGT Berufung, Barmherzigkeit, Diakonie

Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg zu drei spirituellen Orten in Innsbruck machen. Dort angekommen erhalten sie neben einer Führung auch einen thematischen Impuls. Folgende Orte und Themen erwarten sie: Priesterseminar: Berufung Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern: Barmherzigkeit als Lebensstil Kapuzinerkloster Innsbruck: Diakonie als christliche Grundhaltung Die Führung mit Impuls wird jeweils circa ein Stunde dauern, abschließend gehen wir wieder gemeinsam zum Haus der Begegnung...