Termine


QIGONG - regt Blutzirkulation und Stoffwechsel an – 7 Abende

PERFEKT für den FRÜHLINGSPUTZ unseres KÖRPERS, bringt Körperenergien wieder richtig ins Fließen. Hui Chun Gong beinhaltet eine leicht zu erlernende Abfolge von sanften, langsam (im Stehen) ausgeführte Bewegungen. Diese Übungen stärken unsere Nierenenergie und machen den Körper und Gelenke beweglicher. Übungen: • Magu reicht Pfirsiche • Der Drache schwimmt • 3 Sterne • QI harmonisch leiten

Einladung zur BENEFIZSUPPE to go

Aschermittwoch, 2. März 2022, 11-13:30 Uhr bei der Spitalskirche Die Katholische Frauenbewegung und Bischof Hermann Glettler laden herzlich ein zur  BENEFIZSUPPE-TO-GO am Aschermittwoch, den 2. März 2022 von 11:00 bis 13:30 Uhr bei der Spitalskirche, Maria-Theresien-Straße 4. Um  12 Uhr Grußworte  der Katholischen Frauenbewegung und von Bischof Hermann Glettler  Wir freuen uns über Ihr Kommen! Helene Daxecker-Okon  Vorsitzende der kfb Innsbruck   Hermann Glettler Bischof von...



Achtsamkeit ist die Antwort

In einem Klima des Wohlwollens und des Nicht-Wertens, also in der Haltung von Achtsamkeit, wollen wir gemeinsam erforschen, was uns in Zeiten der Herausforderung und der Krise trägt und sowohl individuelle Entwicklung als auch gesellschaftliches Wachstum und Kooperation ermöglicht. Es geht um Stabilisierung in Zeiten der Veränderung und des Wandels durch Sinnstiftung, Gemeinschaft und praktische Übungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Ablauf 9:30 Uhr Check in,...

Gebet für den Frieden

Eucharistische Anbetung Rosenkranz - Segen - Angelus Gebet für die Verstorbenen Samstag, 5. März 2022, 19.00 Uhr Bonaventurakapelle im Franziskanerkloster Schwaz In Anbetracht der derzeitigen internationalen Entwicklung ruft unser Bischof Hermann Glettler dazu auf, für Frieden in Europa zu beten: „Propaganda, Lüge, Krieg und Zerstörung sollen nicht das letzte Wort haben!“ Zu diesem Zweck wurde ein eigenes Gebet veröffentlicht: Barmherziger Gott des Friedens, sprachlos und ohnmächtig...

Copyright: Viktoria Gstir

Politisches Morgengebet zum Internationalen Frauentag

Durch die Covid19-Pandemie ist die Anzahl von Frauen, die Gewalt in der Partnerschaft erleiden, drastisch gestiegen. Diese Gewalterfahrungen werden meist erst öffentlich, wenn eine Frau ermordet wird. „Ni una menos! – Nicht eine weniger!“ ist der Kampfruf von Feministinnen in aller Welt geworden, die auf strukturelle Gewalt gegenüber Frauen und besonders auf Femizide (Frauenmorde) hinweisen. Wir wollen für und mit den Frauen beten, die Gewalt erfahren, die in toxischen Beziehungen leben...


Online-Exerzitien-im-Alltag

Für alle, denen es nicht möglich ist, an einer Exerzitien-im-Alltag-Gruppe vor Ort teilzunehmen, gibt es die Möglichkeit zu Online-Exerzitien-im-Alltag. Die Unterlagen werden nach der Anmeldung zugesandt und die wöchentlichen Gruppentreffen (5 Abende von 19 - ca. 20.30 Uhr) finden Online statt. Gruppe 1: dienstags:  8.3./15.3./22.3./29.3./5.4.2022      Begleitung : Irene Weinold (Diözese Innsbruck/ Bereich Spiritualität) Gruppe 2: mittwochs : 9.3./16.3./23.3./30.3./6.4.2022 ...


ONLINE - Tiroler Bibelkurs - Das Los entscheiden lassen. Wahlen und Berufungen

Wahlen sind in unserer Demokratie immer wieder zu einer Herausforderung geworden. Doch das ist nichts Neues. Nicht erst im antiken Griechenland oder im alten Rom wurden Wahlen durchgeführt, bereits Jahrtausende früher wurde gewählt. Auch die Bibel erzählt davon. Sie berichtet von der Berufung der Prophet*innen und Aposteln, der Wahl von Königen, der Erwählung Mariens, Bevorzugungen und Intrigen sowie von der Verteilung von Land und Gewand und sogar von Stichwahlen. Ob wir etwas für die...

Jede Veränderung beginnt mit einem Gedanken ...

Mentaltraining – 3 Abende Mentaltraining spielt nicht nur im Sport eine wichtige Rolle, nein, es dient auch als Methode zur Förderung der eigenen Persönlichkeit. Um unser Gehirn effizient zu nutzen, ist das Wissen über dessen Funktionen unerlässlich. Die moderne Hirnforschung hilft uns zu verstehen, warum wir wie reagieren und wie wir unser Fühlen, Denken und Handeln am wirkungsvollsten beeinflussen. Neben dem theoretischen Wissen wird in diesem Kurs auch eine ganze Reihe von praktischen...

Einkehrnachmittag der Frauen

Selbstfürsorge Der Weg zu einem achtsamen Umgang mit sich selbst Einkehrnachmittag der Frauen mit Annette Edenberger An diesem Nachmittag werden wir betrachten, was das ganz konkret und persönlich für MEINEN Alltag bedeuten kann: Wie kann ich im Alltag meine Bedürfnisse besser wahrnehmen und ihnen Raum geben? Vortrag Feier der Hl. Messe Jause


Filmabend: Brot - das Wunder, das wir täglich essen

Filmvorführung mit anschließender Diskussionsmöglichkeit Um das Grundnahrungsmittel Brot wird seit einigen Jahren zunehmend ein Kult gemacht. Der Dokumentarfilm streift soziale, gesundheitliche und ökologische Aspekte des Brotbackens: Er blickt in kleine Bäckereibetriebe, wo das Handwerk noch als Kunst gepflegt wird, schaut aber auch in die Produktionshallen großer Konzerne, wo mit neuester Technologie und künstlichen Aromen Brotimitate für den Massenmarkt entstehen. (filmdienst.de)

AUSGEBUCHT Armut aktuell - SERVICE DESIGN THINKING goes social!

+HINWEIS: keine Anmeldung mehr möglich, die Veranstaltung ist ausgebucht+ Im aktionsorientierten Innovationsansatz des Service Design Thinking stehen die konsequente „user*innen“-Perspektive und die Prozesse der kreativen Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Wie kann der Ansatz für Themen der Sozialen Arbeit genutzt werden? Wie kann uns SDT in der Projektentwicklung von und mit Armutsbetroffenen unterstützen? In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer*innen, was SDT ist und welche Werkzeuge...

Auf dem Weg mit Jesus

Ein Tag für Erstkommunionkinder in Begleitung Kerze gebastelt, Kleid besorgt, Gasthaus reserviert ... Zeit, sich auf die Feier einzustimmen. Gemeinsam mit Mama, Papa, Patin, Opa, ... erlebt das Erstkommunionkind spielerisch Jesu Botschaft. Denn eine Extraportion Zeit zählt mit zu den schönsten Geschenken, die ein Erstkommunionkind bekommen kann. „Schauplatz“ ist die inspirierende Gegend rund um das Bildungshaus St. Michael, mit seinen Möglichkeiten zur Besinnung sowie zum Austoben....

The global rhythm - Trommeln mit Djembe, Congas, Cajon & Co

Gemeinsames Trommeln für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Es werden die Grundlagen des Trommel-Spiels gezeigt und gemeinsam geübt. Je nach Niveau der TeilnehmerInnen spielen wir mehrstimmige Rhythmen aus Afrika, Lateinamerika, Europa und dem Orient auf Djembe und Cajon, aber auch auf Congas, Bongos und anderen Percussion-Instrumenten. Zusätzlich gibt es viele Geschichten und damit einen ganzheitlichen Einblick in die Welt der Trommel-Musik. Musik hat auch heilende Kräfte. Emotionale und...

Smart & Fit am Handy - 3 Nachmittage

Kennen Sie Ihr Smartphone bereits gut genug?Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet sich dieser 3-teilige Smartphone Kurs an. Zwei erfahrene TrainerInnen arbeiten mit maximal 8 TeilnehmerInnen. Geübt wird auf den eigenen Geräten. Dieses Angebot beschränkt sich auf Android-Geräte (Samsung od. Huawei).