Termine

8568.jpg

fit for family - Safer Internet, Smartphone & Co

Ohne Internet geht nichts mehr: Unsere Kinder können 24 Stunden am Tag online sein. Auch das Verständnis von Kommunikation hat sich verändert. "Freundinnen und Freunde" werden über momentane Gefühlszustände oder Aktivitäten mithilfe von Bildern benachrichtigt. Apps - teils unkontrolliert - auf das eigene Smartphone heruntergeladen. Was steckt hinter den vielen kostenlosen Apps? Warum ist die Selbstdarstellung im Internet so wichtig? Welche Gefahren bergen Selfies und Gruppenfotos im...


Tanz- und Aktivurlaub für Menschen ab der Lebensmitte (Haus der Familie, Lichtenstern)

Der Bildungsort Lichtenstern ist einer der schönstenund wichtigsten Bezugspunkte in der Bildungslandschaft Südtirols. Die Sicht auf das Schlernmassiv und die Dolomiten verspricht Weitblick. Fernab von Alltagsstress, umgeben von einer einmaligen Naturlandschaft am Rittner Hochplateau bieten wir Erlebnis, Erholung, Orientierung, Begleitung und spirituelle Erfahrung. Finde Gemeinschaft mit Gleichgesinnten bei Tanz, Spiel, Gymnastik, Singen, Wandern... Aus dem Programmangebot • leichte...

9596.jpg

Endlich leben.

Dekanatstag für Pfarrgemeinderäte und pfarrliche MitarbeiterInnen.Vormittag: Impulsreferat „Ich will euch aufleben lassen“ mit P. Martin Werlen OSB, ehem. Abt des Klosters Einsiedeln, Leiter der Propstei St. GeroldNachmittag: ArbeitsgruppenIm Rahmen der Veranstaltungsreihe "endlich leben" des Dekanates Breitenwang.Information und Anmeldung unter: 0676 3510 142 oder dekanat.breitenwang@dibk.atDie Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen...

8882.jpg

SMART & FIT AM HANDY

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Smartphone-Kurse an. Zwei erfahrene Trainer*innen arbeiten mit max. 10 Teilnehmer*innen. Geübt wird auf dem eigenen Gerät. Dieses Angebot beschränkt sich auf Android-Geräte (Samsung oder Huawei).

6711.jpg

SelbA Training Absam

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre. Informationen: Regina Stock, Tel: 0677 620 584 21 (13 - 14 h). Anmeldung online: www.erwachsenenschulen.at/absam. Wir treffen uns 14-tägig.


Mein Vorname und ich?

Viele Namen haben eine besondere Bedeutung oder werden mit Menschen in Verbindung gebracht, deren Leben eine Auswirkung auf andere hatte und hat. Was hat mein Vorname mit mir zu tun? Wie identifiziere ich mich damit? Welche Bedeutung gebe ich meinem Namen? An diesem Abend gibt es 3 Männer – 3 Namen – 3 Impulse und viele Anregungen, sich über den eigenen Namen Gedanken zu machen und ins Gespräch zu kommen.



9089.jpg

fit for family online - Bedürfnisorientierte Erziehung

Die Liste von Erziehungsratgebern für Kinder ist lang. Aber welcher Erziehungsstil ist der Richtige für das eigene Kind und für einen selbst? Folgende Fragen helfen bei der Entscheidung: Welche Bedürfnisse stehen hinter dem Verhalten meines Kindes? Wie kann ich mein Kind in schwierigen Phasen am besten unterstützen? Wie viel Selbstbestimmung braucht mein Kind und wo helfen ihm Grenzen? Anmeldung erforderlich: EKiZ Zell am Ziller, Martina Angebrand, m.angebrand@aon.at;Mitveranstalter: Der...

8568.jpg

fit for family - Safer Internet, Smartphone & Co

Ohne Internet geht nichts mehr: Unsere Kinder können 24 Stunden am Tag online sein. Auch das Verständnis von Kommunikation hat sich verändert. "Freundinnen und Freunde" werden über momentane Gefühlszustände oder Aktivitäten mithilfe von Bildern benachrichtigt. Apps - teils unkontrolliert - auf das eigene Smartphone heruntergeladen. Was steckt hinter den vielen kostenlosen Apps? Warum ist die Selbstdarstellung im Internet so wichtig? Welche Gefahren bergen Selfies und Gruppenfotos im...

8924.jpg

fit for family - Warum wir nie ständig "immer" sagen sollten

Durch Empathie Beziehungen schützen und vertiefen, sowie Konflikte durch gewaltfreie Kommunikation fördern, ist eine große Herausforderung. Die Kommunikation spielt in der Erziehung wie im ganzen menschlichen Miteinander eine zentrale Rolle. Kommunizieren beinhaltet weit mehr als nur zu sprechen. Wie spreche ich mit meinen Kindern? Was versteht man unter verbaler, nonverbaler, bewusster oder unbewusster Kommunikation?Anmeldungen: Eltern-Kind-Treff Adamgasse, Alexandra Berchtold, Tel: 0664 881...

9090.jpg

fit for family online - StressFREI lernen

Jedes Kind will lernen. Manchmal haben Erwachsene aber das Gefühl, dass ihre Informationen nicht wie gewollt beim Kind ankommen. Auch schulische Inhalte werden vom Kind oft nicht so verstanden, wie der Erwachsene sich das wünscht. Was geht in meinem Kind vor, wenn es mich scheinbar nicht versteht? Kann ich anders auf mein Kind reaieren?Wie kann ich mein Kind bei Lernen sinnvoll unterstützen? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ SchwazAnmeldung erforderlich bis:...


9137.jpg

fit for family - Eltern-Kind-Treff Tux

Für Eltern und Großeltern mit Kindern von 1-3 Jahren. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen, Spielen, Musizieren, Basteln, Experimentieren und Feiern von gemeinsamen Festen. Eure Kinder können so achtsam in eine Kindergruppe eingeführt werden. Bei einer gemütlichen Jause bleibt Zeit zum Austausch, um neue Freundschaften zu schließen und Kontakte zu knüpfen! Gleichzeitig bieten wir Elternbildungsimpulse und Unterstützung in Erziehungs- und Familienthemen an. Anmeldung bei Maria...

Fachtagung Liturgie und Sakramente

Taufe und Taufvorbereitung in der Diözese Innsbruck Die Fachtagung (vormals: Tag der Liturgie) ermöglicht pastoralen Mitarbeiter*innen mit einem Impulsvortrag, Expert*innen-Gesprächen, verschiedenen Workshops und gefeierten Liturgien eine thematische Vertiefung in Themen und Fragestellungen aus der Praxis. „Die Taufvorbereitung ist die Chance einer einfachen Hinführung zum Glauben für die ganze Familie.“ (Bischof Hermann), und damit gleichzeitig eine große Verantwortung, ja...

9815.jpg

Fermentieren – Lebensmittel für den Darm

Fermentierte Lebensmittel werden schon seit Jahrtausenden überall auf der Welt genossen und leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesundheit. Sie wirken positiv auf den Säuren-Basenhaushalt und die Darmgesundheit.Unkostenbeitrag: € 5,- plus Lebensmittelkosten. Bitte Schraubgläser mitbringen. Anmeldung erforderlich bei Roswitha Leitner, Tel. 0650 9239386