Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Gesprächsreihe mit Bischof Hermann zum 100. Geburtstag von Reinhold Stecher

„Wir dürfen im Intercity des Heils nicht gegen die Fahrtrichtung sitzen und in die Vergangenheit zurückblicken. Wir müssen nach vorne schauen mit einem nüchternen Blick für die Situation von heute. Vielleicht gelingt es dann, für das Morgen die richtigen Akzente zu setzen.“ Schreibt Bischof Reinhold Stecher, der am 22. Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, in seinem Buch „Geleise ins Morgen“.

Wir reden mit Bischof Hermann Glettler über das, was Bischof Stecher wichtig gewesen ist und diskutieren aktuelle Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft: Klimawandel, Pflegenotstand, Sterbehilfe, Kirchenreform. In den Tyrolia-Buchhandlungen – am 13. Oktober, 19.00 Uhr, in Schwaz - am 14. Oktober, 19.00 Uhr, in Imst – am 20. Oktober, 19.30 Uhr, in Innsbruck und am 21. Oktober, 19.00 Uhr in Lienz. Es gelten die 3G-Regeln, bitte anmelden unter buchverlag@tyrolia.at

Datum:
Mittwoch, 20. Oktober 2021 , ab 19:30 Uhr

Ort:
TYROLIA BUCH · PAPIER INNSBRUCK, Maria-Th.-Straße 15

Kontakt:
buchverlag@tyrolia.at

Beitrag:
Kein Beitrag

Dokument:
202110Stecher.pdf (73 kB)