Aktuell

Veranstaltungen

Spirit for you - Impulse von Ostern bis Pfingsten

50 Tage, 50 Impulse, 50 Videos. Spirit for you – geistvoll Pfingsten erwarten. Unter diesem Motto startet das Team der Missionarischen Pastoral der Diözese Innsbruck ab heute, Ostermontag, eine 50-tägige "Impulsreis". Die Gedanken werden täglich in den sozialen Medien über Facebook, Instagram und WhatsApp veröffentlicht. 

Bekannte und neue Gesichter aus der ganzen Diözese skizzieren in den kommenden Wochen einen gemeinsamen geistvollen Weg "pfingstwärts" und bieten damit einen bunten Strauß von Gedanken, der sich jeweils an einer Dimension des Heiligen Geistes orientiert: Geist der Liebe, Geist der Hoffnung, Geist der Versöhnung usw. Jeder Impuls schließt mit einer Bitte um den Heiligen Geist. Bischofsvikar Jakob Bürgler: "Wenn ich mich und mein Leben jeden Tag von einem Impuls über den Heiligen Geist inspirieren und führen lasse, kann ich neue Lebenskräfte und neuen Lebensmut bekommen."

www.facebook.com/dibk.at/ oder 

www.instagram.com/geistreich.tirol. Wer eine Zusendung über WhatsApp-Broadcast wünscht, kann sich dafür anmelden unter der Tel. 0676 8730 2750.

Bibelstellen zum Tag

Stichworte von A-Z

Alle Stichworte anzeigen

Hier können Sie Stichworte aus den diözesanen Bereichen nach A-Z aufrufen z.B. Geburt bei G, Taufe bei T, Weihnachten bei W

Newsletter der Diözese Innsbruck

Der Newsletter der Diözese Innsbruck informiert umfassend über das kirchliche Geschehen in der Diözese Innsbruck, in Österreich und der Welt.

Der Newsletter erscheint in der Regel jeden Donnerstag und sporadisch in den Monaten Juli und August. Sollten Sie Beiträge oder Veranstaltungshinweise veröffentlichen wollen, bitten wir um Zusendung der knapp formulierten Unterlagen (gerne auch mit Bild) bis Dienstag der Erscheinungswoche. Wir bemühen uns Ihren Wünschen nachzukommen, können aber eine Veröffentlichung nicht garantieren.

Rückmeldungen zum Newsletter senden Sie bitte an: michael.gstaltmeyr@dibk.at 

Anmeldung zum Newsletter

Unsere Standorte

Finden Sie ihre Pfarre oder ihre Einrichtung über die Suche:

Die Diözese Innsbruck auf Youtube

Auf YouTube ansehen