Beziehungsfähig werden - Impulsnachmittag

Jeden Tag sind wir in  Beziehung zu anderen Menschen - seit unserer Geburt. Doch wahre Beziehungsfähigkeit will gelernt sein, denn sie ist weit mehr als ein Hingezogen-Sein.

Beziehungen setzen innere Freiheit und die Wertschätzung des Anderen voraus. Nähe und Distanz, Verfehlungen und Neuanfang, Alltäglichkeit und Hochzeiten bilden u.a. die beiden Seiten, zwischen denen unser Leben schwingt.

Exerzitien sind ein Einüben der Beziehung zu Gott, um gegenüber allen Menschen beziehungsfähig zu werden.

Referent: P. Dr. Christian M. Rutishauser SJ

anschließend Eucharistiefeier

Datum:
Samstag, 28. Januar, 14:00-18:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung Innsbruck

Kontakt:
Tel: 0512-2230-4102 irene.weinold@dibk.at

Beitrag:
Kein Beitrag