fit for family - Internet & Co., Selbstdarstellung & Apps

Ohne Internet geht nichts mehr: Unsere Kinder können 24 Stunden am Tag mit dem Smartphone und Internetzugang kommunizieren und online sein. Auch das Verständnis von Kommunikation hat sich verändert. Freundinnen und Freunde werden über momentane Gefühlszustände oder Handlungen weniger mittels Text als vielmehr mithilfe von Bildern benachrichtigt. Apps, die auf fremden Geräten entdeckt werden, werden auf das eigene Smartphone heruntergeladen um dazuzugehören. Was jedoch hinter den kostenlosen Apps steckt und mit den Selfies im Internet betrieben wird, wissen viele Jugendliche nicht. Was steckt hinter den vielen kostenlosen Apps? Warum ist die Selbstdarstellung im Internet für Kinder und Jugendliche so wichtig? Soll jedes Selfie oder Gruppenfoto ins Internet?

Datum:
Montag, 19. Juni, ab 19:30 Uhr

Ort:
Mils, Pfarrsaal

Kontakt:
kbw@bildung-tirol.at

Referent/in:
Sebastian Holzknecht, MA

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Tirol

Mitveranstalter:
Der Katholische Familienverband Tirol, Zweigstelle Mils

Internetadresse:
http://www.bildung-tirol.at

Anmerkungen:

Freiwillige Spenden! Für Eltern mit Kindern von 10 - 14 Jahren

8568.jpg