Bibel auf Tournee

Was ist eigentlich die Bibel auf Tournee?
Menschen treffen sich in kleinen Runden, um miteinander die Bibel zu lesen und sich über einzelne Texte auszutauschen, auch manchmal bewusst schwierige Texte in den Blick zu nehmen – das Buch der Bücher geht auf Tournee in unsere Häuser. 

Wo treffen sich die Runden?
Bewusst bei jemanden zu Hause. An den Tischen, an denen wir essen, lachen und streiten, teilen wir auch das Wort Gottes. GastgeberIn kann jede und jeder sein! 

Was muss ich als GastgeberIn tun?
Einen Termin mit dem Pfarrbüro absprechen, Interessierte einladen, die Türe öffnen – bitte kein Essen bereiten, wir möchten die Abende bewusst sehr einfach gestalten!
Die inhaltliche Gestaltung übernimmt das Pfarrteam. 

Wann und wo geht die Bibel das nächste Mal auf Tournee?
4-5 Mal im Jahr finden die Treffen statt.
Alle Informationen zu den Runden finden Sie in den Schaukästen, oder es lädt Sie jemand ganz gezielt zu sich nach Hause ein, um die Bibel miteinander zu teilen!