Gemeinsam für eine Zukunft ohne Gewalt

Im Jänner 2018 startet die Aktion Familienfasttag mit ihren regionalen Bildungsveranstaltungen in ihr 60. Arbeitsjahr. Schwerpunktthema: Kolumbien und der lange Weg zum Frieden.

An einem Wochenende Mitte November trafen sich 45 Frauen aus ganz Österreich zum traditionellen MulitplikatorInnen-Seminar in Linz. Sie bereiteten sich dort intensiv auf ihre Referentinnentätigkeit im Jänner 2018 vor. Workshops zu den heurigen Modellprojekten in Kolumbien und dem Bildungsschwerpunkt Friedensaktiv – Frauen für eine gerechte Welt standen in diesen drei Tagen auf dem Programm.

Das unermessliche Leid, das in dem 50-jährigen Konflikt v.a. die ländliche Bevölkerung Kolumbiens getroffen hat, muss nun, nachdem im Herbst 2017 der Friedensvertrag abgeschlossen wurde, in einem langjährigen Prozess aufgearbeitet werden. Nur wenn Recht und Gerechtigkeit (wieder-) hergestellt werden, ist dauerhafter Friede in Staat und Gesellschaft möglich.

Kolumbien steht am Beginn eines langen Weges zum Frieden, das wurde allen SeminarteilnehmerInnen an diesem Wochenende klar.

Zwei Partnerinnenorganisationen, die von der Aktion Familienfasttag unterstützt werden, nehmen in der Region Antiochia eine wichtige Aufgaben in diesem Prozess der Friedenskonsolidierung wahr:
Vamos mujerund Corporacion vinculos.
Die beiden Frauenorganisationen werden in den regionalen Informationsveranstaltungen der Aktion Familienfasttag im Jänner 2018 vorgestellt werden. Der aktuelle Bildungsbehelf, der Liturgiebehelf mit verschiedenen Gottesdienstmodellen und die Aktionsmaterialien können bei diesen Treffen angesehen und, nach Vorbestellung, auch direkt von dort mitgenommen werden. Materialbestellungen unter http://www.teilen.at/fft/de/materialien/shop 

Termine Infotage 2018: 

Donnerstag, 11. Jänner, 19:00 Uhr

Ort: Stift Wilten - Besinnungszentrum 

Dienstag, 16. Jänner, 14:30 Uhr

Ort: Pfarrsaal Landeck/Bruggen 

Dienstag, 16. Jänner, 19:00 Uhr

Ort: Franziskanerkloster Telfs 

Mittwoch, 17. Jänner, 14:00 Uhr

Ort: Jugendheim Silz 

Donnerstag 18. Jänner, 19:00 Uhr

Ort: Gasthaus Handl - Schönberg 

Freitag, 19. Jänner, 14.30 Uhr

Ort: Widum Schlitters 

Freitag, 19. Jänner, 19.00 Uhr

Ort: Widum Vomp 

Montag, 22. Jänner, 19:30 Uhr

Ort: Pfarrsaal St. Franziskus, Hall-Schönegg 

Donnerstag, 25. Jänner, 15:00 Uhr

Ort: Widum Imst 

  

Osttirol: 

Mittwoch, 17. Jänner, 14:00 Uhr

Ort: Pfarrheim Sillian 

Donnerstag, 18. Jänner, 14:00 Uhr

Ort: Pfarrzentrum Huben 

Donnerstag, 18. Jänner, 19:00 Uhr

Ort: Lienz, Pfarrsaal Heilige Familie 

 

Dauer: ca. 2 Stunden 

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen und das 

Informations- und Werbematerial sind kostenlos. 

Materialvorbestellung dringend erbeten. 

online: www.teilen.at/Bestellen/Aktionsmaterialien 

oder im Diözesanbüro der kfb Innsbruck